Babyparty Prinzessin

Von meiner Freundin Jana habe ich euch schon das Bohemian Babybauchshooting gezeigt und ganz neu die Babybauchbilder mit Luftballons. Spätestens da ist klar geworden, dass sie die Farbe Gelb ganz gerne hat… Daher war klar, dass diese Strahlefarbe auch auf ihrer Babyparty zum Einsatz kommen muss! Da sie ihre Kleine während der Schwangerschaft immer Prinzessin genannt hat, war das Motto für die Babyparty schnell gefunden: Krönchen und niedliche Details sollten das Wohnzimmer für einen Tag in eine süße Babypartykulisse verwandeln. Ein wenig Pink und ein wenige Rosa durften als Akzentfarben nicht fehlen. Die Pompoms und Tasselgirlanden von Pompom Your Life bildeten den perfekten Rahmen und ich kann es vollstens empfehlen: Pompoms, die in verschiedenen Größen von der Decke baumeln, zaubern schnell und einfach einen tollen Effekt und füllen den Raum.

babyparty prinzessin maedchen

Mit der Planung der Babyparty ist auch die Idee entstanden, zukünftig Babyparty Sets zum Selbstausdrucken anzubieten. Denn… während der Planungen für Janas Babyparty fiel mir auf, dass es kaum Komplettsets für Babypartys gibt, die all das haben, was ich mir wünsche: Blankokarten, Strohhalmflaggen, Dekobilder, Girlanden zum Selbstauschneiden, Caketopper und vor allem ein ansprechendes Design. Aus meiner langjährigen Erfahrung mit Hochzeiten weiß ich: ein passendes Papeterieset ist Dreh- und Angelpunkt einer gesamten Deko. Papier gehört dazu und setzt genau die feinen Details, die am Ende das Tüpfelchen auf dem I sind. Für den Bereich der Babypartys ist die Mottodeko immer gefragter. Für das Prinzessinnenthema habe ich auch nach langer Recherche keine Papeterie gefunden, die mich optisch und preislich überzeugt hat. Also habe ich ein Dekoset entwickelt, das alles abdeckt, um eine Babyparty schnell, einfach und zuckersüß zu dekorieren.

Schnell: da ihr die Sets als hochauflösende PDF zum Selbstdrucken per Mail bekommt, muss niemand auf den Postboten warten.

Einfach: die Sets sind so konzipiert, dass auch mit zwei linken Händen nichts schief gehen kann. Ausdrucken – Ausschneiden – Dekorieren – Fertig! Alles was ihr zusätzlich braucht sind: Schere, Kleber, dünnes Band (wir haben dünnes weißes Satinband benutzt) für die Girlanden, Lochzange.

Zuckersüß: niedliche Details greifen das Thema auf und erzeugen einen stimmigen roten Faden.

Aber das Beste: ihr könnt die einzelnen Designs auch super „umfunktionieren“. Die kleinen Kronen oder auch die runden Caketopper haben wir für Janas Party auf einfaches Etikettenpapier gedruckt (eine Seite kostet im Copyshop 30 Cent) und hatten damit gleich mehrere süße Aufkleber, mit denen wir Popcornboxen und weiße Briefumschläge verschönert haben. Aus den Blankokreisen haben wir jeweils zwei ausgeschnitten und diese für die Getränkespender benutzt.

Das Dekoset Prinzessin ist ab sofort im Shop zum Sofortdownload verfügbar. Wir empfehlen den Ausdruck in einem Copyshop auf 160gr. Papier. Weitere Tipps findet ihr auch direkt in der Produktbeschreibung.

Betonen möchte ich auch die wunderschöne Torte im gelben Ombre-Design, die ich bei Krümelfee in Potsdam gekauft habe. Von dort kommen auch die Cupcakes und die gelben Cakepops. Die Tortenplatten und die Mason Ball Gläser sind von Blueboxtree. Alle Fotos sind von Nicole Schurr, die in Berlin Familien und Hochzeiten fotografiert.

Babyparty Boho (2)

Babyparty Prinzessin (21)

Babyparty Prinzessin

Babyparty gelb (3)

babyparty prinzessin maedchen

Babyparty Maedchen

Babyparty Prinzessin (23)

Strohhalme Babyparty

Babyparty gelb (9)

Girlande Babyparty Prinzessin (6)

Blumen Babyparty

Strohhalmflaggen Babyparty

Wunschkarten Baby

Babyparty rosa

Pompoms Babyparty

Caketopper Babyparty Prinzessin

Rosa Cupcakes Babyparty

Getraenke Babyparty

Popcornboxen Babyparty

Babyparty Getraenke

Babyparty Girlande

Getraenkespender

Suessigkeiten Babyparty (3)

Suessigkeiten Babyparty (2)

Windeltorte Babyparty

Babyparty Geschenke

Fotos: Nicole Schurr

Torte/Cupcakes: Krümelfee Potsdam

Pompoms/Tassels: Pompom your life

Papeterieset: mummy & mini

Tortenplatten: Blueboxtree

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.