Kindergeburtstag Motto Zootiere

Auf geht’s ins Wochenende und zwar mit einem ganz zauberhaften Kindergeburtstag zum Thema „Zootiere“. Der kleine Vincent feierte am 05. Januar seinen ersten Geburtstag und seine kreative Mama Svenja hat mal wieder aus dem Vollen geschöpft, um dem Sohnemann einen richtig tollen Geburtstag zu zaubern. Das Motto Zootiere steht bei Vincent aktuell sehr hoch im Kurs und daher wurde die Geburtstagsdeko komplett auf dieses Thema abgestimmt. Mit seiner Mutter hat der Kleine in diesem Fall einen großen „Bonus“, denn Svenja arbeitet als Hochzeitsplanerin und ist in Sachen Partyplanung natürlich in ihrem Element. Für Vincents Geburtstag hat sie das meiste komplett selbst gestaltet. Mit vielen süßen Schleich-Tieren hat sie das Thema Zoo so schön umgesetzt, da schaue ich mir gerne die ein oder andere Idee ab – bei uns in der Familie gibt es nämlich auch eine kleine Zooverrückte :)

Besonders niedlich finde ich die vielen tierischen Gäste in Form der Airwalker-Balloons. Und natürlich den leckeren Geburtstagskuchen mit bunten Streuseln. Für viele weitere Ideen rund um den Geburtstagskuchen schaut auch gerne mal in die große Galerie.

 

Noch mehr von Svenjas Kreativität könnt ihr euch auch bei dem Segnungsfest für Vincent anschauen. Diese moderne Alternative zur Taufe wurde von Vincents Familie für ihn ausgerichtet und ist ein absoluter Hingucker. Ich bin mir sicher, dass wir noch viele weitere Geburtstagsbilder des Kleinen im Laufe der nächsten Jahre zu sehen bekommen. Aber erstmal wünschen wir Vincent einen tollen Start ins neue Lebensjahr!

  1. Zootiere? Die Geschenke auf ihrem Rücken tragen? Im Jahr 2018? Ernsthaft?
    Ich bin eigentlichbein Riesen Fan von deinen liebevoll geschmückt und ausgerichteten Hochzeiten, aber das finde ich echt nicht in Ordnung. Tierschützer kämpfen seit Jahren gegen Zoos und eingesperrte Tiere und hier wird den Kindern schon von klein auf beigebracht, dass das schon in Ordnung so ist? Kann ich echt nicht gut finden.

  2. Du interpretierst da einfach viel zu viel hinein. Ich meine, ist doch klar, dass Tiere im „echten Leben“ keine Geschenke tragen.
    Genau wie ein Hase, der eine Uhr trägt und „zu spät“ schreit. :-) Das eine hat sich Disney ausgedacht, dass andere ist ein Kindergeburtstag.
    Es geht darum, die Kids glücklich zu machen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.