Kindergeburtstag im Wald

Warum eigentlich nicht mal einen Kindergeburtstag im Wald feiern? Bei den hiesigen Temperaturen wäre diese Shooting-Idee der lieben Nati von Nati und Sascha  eine wahre Abkühlung, zumal es im Wald, auch bei der größten Sommerhitze, schön schattig und frisch ist. Der Wald hat als Partylocation sicherlich noch mehr Vorteile: die Luft ist fantastisch, die Kids haben den besten Spielplatz zum Toben und Entdecken, ihr habt genügend Platz und auch die wildesten Jungs können sich so richtig auspowern.

Nach einem Waldgeburtstag werden eure Süßen garantiert glücklich und zufrieden sein und wenn ihr euren auserwählten Ort zum Feiern so gemütlich herrichtet, wie die liebe Nati, dann werden die kleinen Partygäste garantiert ein unvergessliches Erlebnis haben. Passend zum Naturmotto hat Mia von Mias Bakery 
eine hinreißende Geburtstagstorte gezaubert. Außerdem gibt es leckere Cup-Cakes und Cakepops zum Naschen und Beeren-Wasser aus hübschen Wasserspendern zum Trinken.

Die gesamte Deko orientiert sich am Thema Natur und Wildnis. Passend dazu hat Nati zusammen mit Sarah von Zauberhafte Prints, von der auch die Papeterie stammt, die süßen Dekoelemente von unserem geliebten Online-Shop Pomballon ausgewählt. Ein besonderes Highlight dürfte auf jeden Fall das kuschlig eingerichtete Indianer-Tippie sein. Farblich haben sich die Drei für natürliche Erdtöne, Cremefarben und Türkis entschieden und wir finden, dass diese Kombination sowohl für einen Jungen- als auch für einen Mädchengeburtstag super passen würde. 

Mehr schöne Ideen für eure Kindergeburtstagsparties findet ihr in unserer Kategorie „Kindergeburtstage“

Fotos: Nati und Sascha
Torte: Mias Bakery
Dekoartikel: Pomballon
Papeterie: Zauberhafte Prints
Organisation & Umsetzung: Nati von Nati und Sascha 
 Mia von Mias Bakery 
und Sarah von Zauberhafte Prints
Blumen: Arbeit in Selbsthilfe

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.