Ein Babyzimmer in Grau/Weiß

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein Babyzimmer zeigen, das es mir sehr angetan hat. Die Farben Grau, Weiß und Braun sind zwar nicht die typischsten Babyfarben, dennoch finde ich diese Kombi auch im Babyzimmer zauberhaft. Die Farben wirken beruhigend und vor allem so aufgeräumt. Im Zentrum steht das kleine Bettchen, alles andere hält sich in hellen Tönen sehr zurück. Wobei ich zugeben muss, dass diese Kombi ohne den auffälligen Teppich wohl nur halb so schön wirken würde :) Diese Idee ist genau das richtige für alle, die das Kinderzimmer nicht in klassischem Rosa oder Hellblau bepinseln möchten. Vor allem seid ihr mit Weiß sehr flexibel, sobald das Kind größer ist und sich das Zimmer auch zum Raum zum Spielen wandelt, ist mit bunten Möbeln schnell ein komplett neuer Raum entstanden. Fazit: Nachmachen!

Ideen Babyzimmer (1)

Foto via babyspace.

3 Kommentare
  1. Hallo,

    mir hat das Kinderzimmer sehr gefallen. Das Design ist toll.
    Können sie mir schreiben wo ich diesen tollen Teppich kaufen oder bestellen kann ??? und die Lampe ???

    Vielen Dank im Voraus.

    Mfg.
    Katharina Günther

    1. Liebe Katharina,
      dazu habe ich leider auch keinerlei Angaben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es so etwas in der Art, zumindest die Lampe bei Ikea gibt.

      Liebe Grüße
      Ellen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.