Familien Homestory

Zuhause ist es doch am Schönsten! Dieses Motto ist bei der Fotografin Leni Moretti Programm, denn am liebsten fotografiert sie Familien und Babys in den heimischen vier Wänden. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, in gewohnter Umgebung ist man einfach am entspanntesten und dieses Gefühl überträgt sich natürlich auch auf die Fotos. Ich persönlich mag es, wenn Familienfotografie echt und unverfälscht ist. Mit viel Lachen, Toben, aber auch mal Tränchen oder Schnuten ziehen. Das gehört eben zum Familienalltag, in dem die schönsten Geschichten passieren. Und sich später dank Fotos an diese Momente zu erinnern, die sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern, das ist äußerst wertvoll.

Leni Moretti war dieses Mal bei einer Familie in Berlin Prenzlauer Berg, bei der die süßen Zwillingsjungs gerade im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Vom Wickeln bis hin zum Schlafengehen, hat Leni alles in einer tollen Serie eingefangen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen!

Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (37)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (11)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (13)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (2)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (3)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (39)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (6)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (43)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (15)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (16)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (40)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (42)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (44) Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (34)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (36)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (28)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (31)Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (32) Familien Homestory Berlin Leni Moretti Photography (27)

 

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.