Zeigt her eure Kleidchen!

Ja, auch die kleinen Mäuschen haben mittlerweile Kleider, die viel zu süß sind, um im Schrank versteckt zu werden. Daher finde ich diese Idee von Ashley Rose einfach zu schön. Im Kinderzimmer gibt es eine kleine freie Fläche, bei der die hübschesten Kleider offen aufgehangen werden. Dazu noch schöne Bügel und man hat nicht nur immer schnellen Zugriff auf die Sachen, sondern a) auch Überblick und b) eine schnelle und effektvolle Deko. Darüber kann man eine Girlande anbringen oder auch die Buchstaben direkt an die Wand hängen. Wie wäre es zum Beispiel mit: meine liebsten Kleider…. oder my mini wardrobe… oder Lieblingskleider… oder oder oder… Ich bin sicher, ihr habt schon Ideen, was am besten zu euren Kleinen passt. Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser kleinen, aber feinen Inspiration und vor allem einen guten Start in die neue Woche!

kinderzimmeridee

Foto von Ashley Rose

2 Kommentare
    1. Hi Dimi,
      nein, das sind nicht meine Kleidchen :) Aber viele Kids bekommen ja viel geschenkt, da können schnell soviele Kleider zusammen kommen :)
      LG

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.