Pretty in Pink: Kinderzimmer für Mädchen

Heute geben wir euch Einblick in das süße Kinderzimmer von Valeries Tochter. Ein süßer Mix aus Vintage und modern, mit liebevoller Dekoration und auf jeden Fall eine kleine Wohlfühloase für kleine Mädchen. Valerie spielt geschickt mit verschiedenen Stilen und mixt Farben. Mint trifft auf rosa, mit Akzenten in weiß und beige. Alles ist hell und freundlich, gemütlich, aber nicht zu voll. Wir zeigen euch, wie das Kinderzimmer so richtig gemütlich wird.

Farben fürs Kinderzimmer

Kinder lieben es bunt. Damit es nicht zu bunt wird, könnt ihr bei den Wahl der Wandfarben auf einen schlichten Ton in beige, hellgrau oder creme setzen. So können die Möbel und die Deko richtig schön bunt werden. So macht es auch Valerie. Die Wandfarbe kommt eher schlicht daher – dafür setzt sie bei den Möbeln und bei der Bettwäsche auf knallige Pink- und Rosatöne.

Accessoires fürs Kinderzimmer

Girlanden, Kissen, Tipis – mit diesen Accessoires wird es im Kinderzimmer so richtig gemütlich. Ein Tipi finden wir besonders schön – eignet es sich nicht nur zum Spielen, sondern auch für gemütliche Lese- und Kuschelstunden. Wimpelketten, Baldachine und Kissen runden den Look ab.

Eyecatcher Kleiderstange

Der Eyecatcher im Zimmer ist sicherlich die schwebende Kleiderstange mit schönen Holzperlen. Hier werden die Lieblingskleider besonders schön in Szene gesetzt. Das Holz sorgt für Wärme und rundet das Zimmer wunderschön ab. Alle Produkte des Kinderzimmers sind von Westwing.

Noch mehr Inspirationen zum Thema Kinder- und Babyzimmer findet ihr auch in unserer großen Galerie.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Notice: Undefined variable: exclude_banners in /html/wordpress/wp-content/themes/ft/includes/loop/single.php on line 421
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.