Geschenkbeutel

Also zwei Dinge gehören zu einem gelungenen Kindergeburtstag: 1. viele lachende Kinder und 2. ein kleines Tütchen, das sich die Kleinen mit nach Hause nehmen dürfen. Darauf habe ich mich als Kind immer besonders gefreut. Meistens gab es das Tütchen in einem Plastikbeutel. Das war weder besonders hübsch anzuschauen, noch besonders umweltfreundlich. Umso schöner sind daher die Möglichkeiten, die es heute gibt, kleine Gastgeschenke zu verteilen. Diese supersüßen Beutelchen habe ich hier entdeckt. Sie sehen nicht nur schön aus, die Kinder haben auch lange was von ihnen, da man auch wunderbar viel Kleinkram drin sammeln kann :) Noch dazu gibt es die Beutelchen mit verschiedenen Drucken. Ob für Mädels mit einer Fee, oder für Jungs mit Fußbällen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und da ich ja auch noch einen Hochzeitsblog betreibe, kam mir spontan die Idee, das man diese Beutelchen auch dort wunderbar als Verpackung für Kindergastgeschenke nutzen kann. Denn die Kleinen sollten auch immer etwas kindliches bekommen.

Fotos: Paper Nook

Zurück nach oben

1 Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.