Carlottas Babyzimmer

Heute sind wir zu Besuch bei der kleinen Carlotta, die uns unter anderem die Tür zu ihrem süßen Babyzimmer öffnet. In einer wunderschönen Home Story hat Fotografin Julia Löffler die kleine Familie besucht und dabei nicht nur die Kuschelmomente zwischen Eltern und Baby festgehalten, sondern bei dieser Gelegenheit auch Carlottas eigenes Reich fotografiert. So kann sich die Maus später mal anschauen, in was für einem liebevollen Zimmer sie ihre ersten Monate verbracht hat. Die Eltern haben alles mit ganz viel Bedacht eingerichtet. Viele natürliche Materialien wie Holz und Korb treffen auf weiche Pastellfarben wie Creme und Rosa. Ein besonderer Hingucker ist die niedliche Kleiderstange, an der Carlottas Kleidung wie ein kleines Kunstwerk hängt.

Während der Fotosession war das süße Babymädchen die ganze Zeit über wach und an allem interessiert, dabei ist sie auf den Bildern erst zarte 11 Tage alt. Seitdem bereichert sie das Leben ihrer stolzen Eltern. Die Kleine ist aber auch einfach zu goldig oder?

Viele weitere Minis findet ihr in der Kategorie Baby.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.