Kinderwagen im Test: Knorr Baby Alive

Kinderwagen Knorr Baby (14)

Es ist wieder soweit, wir haben wieder einen neuen Kinderwagen Test für euch! Das Thema Kinderwagen führt werdende Eltern wochenlang auf Recherche, bis man schließlich bei „dem Einen“ gelandet ist. Daher ist es uns mit der Kategorie Kinderwagen ein Anliegen, euch etwas durch den Dschungel der Auswahl zu führen und die Kinderwagen selbst unter die Lupe zu nehmen.

So wie den neuen Kombikinderwagen Baby Alive Elements von der Traditionsmarke Knorr Baby, den sich befreundete werdende Eltern ausgewählt haben. Der schicke Wagen im grau-schwarzen Design steht bereits im Kinderzimmer bereit und wartet auf seinen neuen Bewohner, der im Sommer einzieht. Noch ist daher genügend Zeit, euch den Wagen ausführlich vorzustellen.

Das entscheidende Auswahlkriterium für diesen Wagen, der bei Kinderwagen.com bestellt wurde, ist die feste Babywanne, die in einer modernen Designform gestaltet ist. Das Schöne an der festen Wanne: sie kann abgenommen werden und wenn sie auf den Boden gestellt wird, wippt sie leicht und beruhigt dabei das Baby. Der Alive Elements hat zudem eine super Zusatzfunktion, die sich die Eltern bereits beim ersten Kind gewünscht hätten: in der Wanne kann das Baby durch einen höhenverstellbaren Schieber etwas aufwärts sitzen, was besonders dann interessant wird, wenn die Kleinen kurz vor dem Übergang zum Sportwagen stehen und schon die Welt erkunden möchten.

Der zweite, ganz wichtige Auswahlgrund der Eltern sind die stabilen Reifen des Wagens. Die Familie ist ganz oft auch offroad mit dem Wagen unterwegs und braucht daher stabile, große Räder, die jeden Ausflug in die Natur mitmachen. Die schwarzen Luftkammerräder des Wagens haben ein hochwertiges Kugellager und sind 360° schwenkbar – eine Eigenschaft, auf die man nicht mehr verzichten möchte, wenn man einmal damit den Wagen gelenkt hat. Für den Spaziergang auf Feldwegen und Co. lassen sich die Vorderräder feststellen, für eine ruhiges Fahren auch auf unebenen Wegen.

Das sind aber nur zwei der wichtigsten Kriterien, die nach vielem Abwägen zu diesem Wagen geführt haben. Mir persönlich gefällt die Farbkombination aus Schwarz/Grau unglaublich gut, denn ein Kinderwagen muss ja nicht zwangsläufig „niedlich“ ausschauen. Auch das wattierte Verdeck ist ideal im Vergleich zu anderen Modellen universeller, da es sich durch das Abnehmen der Stoffteile in ein leichtes Sommerverdeck verwandelt.

Welche Features und Feinheiten der Wagen noch zu bieten hat, könnt ihr direkt unter Kombikinderwagen Baby Alive Elements nachschauen. Weitere Infos rund um Kinderwagen und Co. findet ihr in der Kategorie Kinderwagen. Sehr hilfreich ist auch der Ratgeber rund um das Thema auf Kinderwagen.com.

Knorr Baby Alive Elements

Kinderwagen Knorr Baby (14)

Kinderwagen Knorr Baby (16)

Kinderwagen Knorr Baby (17)

Kinderwagen Knorr Baby (8)

Kombikinderwagen

Kinderwagen Knorr Baby (1)
Fotos: privat
Kinderwagen: Knorr Kinderwagen Baby Alive Elements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.