Gelüste in der Schwangerschaft

Babybauchfoto zu Hause

Saure Gurken und Schokolade? Oder doch der Hering aus der Dose? Vor allem in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft haben viele Mamis klischeemäßig die absonderlichsten Gelüste und Abneigungen. Ich fand es immer wieder spannend, mich mit anderen Mamas darüber zu unterhalten, welches Nahrungsmittel bei ihnen gerade ganz oben auf der Gelüste-Liste stand. Manche haben die extravagantesten Vorlieben und manche haben sie gar nicht.

Ich hatte sie. Zweimal. Und jedes Mal waren es andere Dinge und jedes Mal habe ich mich gefragt: Wieso? Wieso wollte ich in meiner ersten Schwangerschaft ständig Hummus und Avocado essen und warum wandelte ich mich in der zweiten Schwangerschaft plötzlich zum Fleischesser, obwohl ich Jahre lang Vegetarierin war? Waren es die Nährstoffe, nach denen mein Körper gerade verlangte? Weshalb wollte ich in der zweiten Schwangerschaft ständig Schokolade essen und in der ersten nicht? War das gerade einfachere Energiezufuhr oder schrie mein Körper nach Zucker?

Was eigentlich noch verrückter war: In meiner ersten Schwangerschaft konnte ich bestimmte Gerüche gar nicht mehr tolerieren. Kaffee-Geruch? Ih, bäh! Zigarettenrauch? Bitte Abstand halten! Mein Freund musste wochenlang darunter leiden, weil ich ihn auf zehn Meter Entfernung nicht mehr riechen konnte. Der Rauchgeruch, den er damals noch an sich hatte, machte mich total aggressiv und auch der Geruch seiner Lederjacke ekelte mich an, wenn ich nur am Schrank vorbeilief.

babybauchfotos-6

Manchmal habe ich mich gefühlt wie ein brütendes Muttertier, das seinen Nachwuchs unter Einsatz seines Lebens vor jeglichen Schadstoffen beschützen wollte. Zum Glück endete dieser Zustand nach ca. vier Monaten wieder, denn für meinen Liebsten und für mich war das total anstrengend.

Wie war das bei euch? Hattet ihr Gelüste in der Schwangerschaft oder gab es so etwas bei euch gar nicht? Gab es bestimmte Geschmäcker und Gerüche, die ihr richtig gut fandet. (Beim zweiten Mäuschen waren das bei mir Spülmittel und Zahnpasta).Was hat euch besonders angeekelt? Schreibt es uns einfach in die Kommentare! Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Mehr spannende, von Mamas geschriebene Kolumnen, Interviews und Berichte findet ihr in unserer Kategorie Mummys .

Fotos: Twinsoul Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.