Die DIY Candybar für den Kindergeburtstag

Candybar zoomin

Was wäre eine Kindergeburtstagsparty ohne Süßigkeiten? Kuchen, Bonbons und Co. gehören für die kleinen Partygäste neben Spielen und Spaß einfach mit dazu. Aber die Kids einfach nur aus der Tüte oder vom Kuchenblech naschen zu lassen? Das wird dem freudigen Anlass nicht immer ganz gerecht.

Eine besonders liebevoll gestaltete Candybar gibt es für euch hier als Inspiration. Die Fotografin Nina Tenhumberg trifft auf Hochzeiten ständig auf Candy Tables und hat ihrer Tochter zum 5. Geburtstag selbst einen solchen Süßigkeitentisch vorbereitet. Sieht das mal gut aus?

In der Auswahl der Leckereien findet ihr u.a. eine mega-lecker-aussehende Brombeertorte mit einer super-süßen Kuchengirlande, mit Erdbeeren verzierte Cupcakes, bunt-bestreuselte Schokolollipops, Bonbons in nostalgischen Bonbongläsern, Brownies und vieles mehr. Das Süßigkeiten-Buffet schmücken pinke Luftballons, eine pastellige Happy-Birthday-Girlande, farblich passende Blumen und rosa farbene Pompoms.

Habt ihr jetzt auch so viel Lust wie ich, beim nächsten Kindergeburtstag selbst eine Candybar vorzubereiten? Mehr Inspiration und tolle Dekoaccessoires findet ihr z.B. bei Blueboxtree und Helloparty.

DIY Candybar ganzHappy Birthday GirlandeCollage mit BlumenCandybar zoominDetail mit SchokololliesCandycollage KindergeburtstagBonbongläser KindergeburtstagCollage KindergeburtstagGeburtstagskindCupcakes Collage KindergeburtstagDetail CupcakesCollage GeburtstagskuchenGeburstagskuchen selfmade
Fotos: Nina Tenhumberg 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.