Babyparty in Schwarz und Pink

Babyparty Maedchen (2)

Eine Babyparty muss nicht immer niedlich sein. Und schon gar nicht pastellig. Es geht auch anders und zwar mit einem leichten rockigen Charakter. Die Queen der Babyparties, Alison von The Alison Show, hat mal wieder gezaubert und eine Babyparty gewuppt, die überrascht und inspiriert. Fernab der sonst so beliebten Pastelltöne kommt bei dieser Partydeko die Farbe Schwarz zum Einsatz. Die Menükarten, die Schriftfarbe, ja sogar das große Confetti mitten auf dem Tisch kommt in sattem Schwarz daher! Und was soll man sagen, es sieht einfach mega aus! Nicht zu düster und nicht zu „unkindlich“. Natürlich ist alles etwas wilder, aber genau das ist ja der gewollte Effekt.

Neben einem großartigen Tortenbüffet gab es auch bei dieser Mädchen-Babyparty danach noch einen herzhaften Ausgleich mit Salaten, Nudeln und gegrillten Kartoffeln. Ganz besonders cooles Highlight: die selbstgemachten großen Pappbuchstaben, die nebeneinandergereiht den Schriftzug HEY GIRL ergeben.

Na wenn das die Kleine alles schon sehen könnte, die würde wahrscheinlich sofort mitrocken!

Babyparty Maedchen (9)Babyparty Maedchen (4)Babyparty Maedchen (18)Babyparty Maedchen (17) Babyparty Maedchen (19) Babyparty Maedchen (21) Babyparty Maedchen (2) Babyparty Maedchen (6) Babyparty Maedchen (8) Babyparty Maedchen (10) Babyparty Maedchen (11)Babyparty Maedchen (1) Babyparty Maedchen (12) Babyparty Maedchen (13) Babyparty Maedchen (14)Babyparty Maedchen (15)

Fotos: Heather Mildenstein
Blumen: Mel Haupt Floral
Essen: Shauna Boyack
Design Einladungen/Karten: Bri Webb
Desserts: Sweet Tooth Fairy
Dessert Styling: Sarah Larsen

 

1 Comment

  • Wow! Wahnsinnig tolle Fotos und Du hast völlig recht: So eine Babyparty wie Du sie darstellt ist absolut nicht kitschig. Ganz im Gegenteil. Wirklich sehr stilvoll!

    Liebe Grüße…
    Meike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.