Baby Wasserentspannung

Ich habe heute ein ganz süßes und vor allem entspanntes Video für euch! Wir sehen die kleine Greta, die kurz nachdem ihre Nabelschnur abgefallen ist, ein Wasserentspannungsbad für Neugeborene genossen hat. Die Pädagogin Nathalie Löbel hat die kleine Maus auf eine spezielle Art und Weise gebadet und wie man sieht ist Greta komplett zufrieden mit der Prozedur.

Das ist auch nicht verwunderlich, denn mittlerweile weiß man, dass dieses besondere Bad für Babys eine tolle Wirkung hat. Es wird dabei an die Zeit in Mamas Bauch erinnert. Diesen Prozess nennt man auch ‚rebirthing‘ des Babys. Fließendes Wasser erinnert das Baby an das Geräusch des Blutstroms der Mutter. Ideal ist das erste Bad wenige Tage nach der Geburt, es kann zur Entspannung aber über mehrere Monate praktiziert werden. Der Nebeneffekt: Die Entspannung überträgt sich auch auf denjenigen, der das Baby badet. Die Methode ist auch für Schreibabys sehr zu empfehlen.

Wenn ihr Fragen zu dem Thema habt, könnt ihr euch direkt an Nathalie Löbel wenden.

Das süße Video kommt von der Videografin Farina Kirmse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.